Angebote zu "Zwergen" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Leuchtturm der Abenteuer / Leuchtturm der Abent...
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei spannende Kinderbücher ab 6 Jahren: Erlebt in den ersten beiden Geschichten, wie die Helden ihre Ängste überwinden, gegen Dinosaurier und Piraten kämpfen und mit viel Fantasie und frechem Humor ihre Abenteuer bestehen.Die Reise nach Himmelblau: Der Elfenjunge Purzel schenkt dem achtjährigen Michael eine magische Taschenlampe. Als Michael in das Licht der Lampe schaut, fliegt er zum Planeten Himmelblau. Nach einer Schwindel erregenden Reise findet er sich am "Leuchtturm der Abenteuer" wieder, da meldet sich lautstark ein leibhaftiger Tyrannosaurus Rex! Die Jungen müssen den Dinosaurier nachhause schicken, doch wie sollen sie das anstellen?Flucht durch Bärenstadt: Auf der Suche nach ihren Puppen nimmt sich Lena eine Taschenlampe zu Hilfe, die ihr Bruder Jan gefunden hat. Dabei zaubert sie sich versehentlich auf den Planeten Himmelblau und wird von fiesen Zwergen entführt. Michael und seine Freunde wollen sie retten, doch die Zwerge haben Lena schon an Piraten verkauft. Jetzt segeln sie mit ihr auf die dunkle Seite des Planeten zur gefährlichen Bärenstadt!Die Geschichten sind jetzt im Hardcover-Sammelband 1-3: ISBN 3944626613

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Leuchtturm der Abenteuer / Leuchtturm der Abent...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei spannende Kinderbücher ab 6 Jahren: Erlebt in den ersten drei Geschichten, wie die Helden ihre Ängste überwinden, gegen Dinosaurier, Piraten und Roboter kämpfen und mit viel Fantasie und frechem Humor ihre Abenteuer bestehen.Die Reise nach Himmelblau: Der Elfenjunge Purzel schenkt dem achtjährigen Michael eine magische Taschenlampe. Als Michael in das Licht der Lampe schaut, fliegt er zum Planeten Himmelblau. Nach einer Schwindel erregenden Reise findet er sich am "Leuchtturm der Abenteuer" wieder, da meldet sich lautstark ein leibhaftiger Tyrannosaurus Rex! Die Jungen müssen den Dinosaurier nachhause schicken, doch wie sollen sie das anstellen?Flucht durch Bärenstadt: Auf der Suche nach ihren Puppen nimmt sich Lena eine Taschenlampe zu Hilfe, die ihr Bruder Jan gefunden hat. Dabei zaubert sie sich versehentlich auf den Planeten Himmelblau und wird von fiesen Zwergen entführt. Michael und seine Freunde wollen sie retten, doch die Zwerge haben Lena schon an Piraten verkauft. Jetzt segeln sie mit ihr auf die dunkle Seite des Planeten zur gefährlichen Bärenstadt!Gefahr in Immergrün: Ein Pirat entführt Tims kleine Schwester Lisa in den gefährlichen Wald von Immergrün. Michael und Tim folgen seinen Spuren, da greift sie ein Kampfroboter mit Laserstrahlen an! Die Jungen retten sich in eine unterirdische Forschungseinrichtung, aber dort erwartet sie schon ein böser Zauberer!- Für Leseanfänger ab 1. Klasse - Mit bunten Illustrationen - Leicht lesbar, kurze Sätze und Kapitel - Zum Vorlesen geeignet - Mit Bücherquiz, auch bei AntolinLesermeinungen:Eine Lehrerin: Zwei Schüler haben erst jetzt richtig Freude am Lesen gefunden - dank ihrer Bücher, die genau das richtige Format haben und in der treffenden Sprache geschrieben sind. Meine Schüler sind begeistert.Unser Sohnemann (8 Jahre) mag das Schulfach Deutsch bzw. das Lesen nicht. Wir haben nun das Buch zusammen gelesen und fanden es beide wirklich super!Meine 6-jährige Tochter hat schon kurze Passagen selbst gelesen, ein ideales Buch, um Kinder zum Lesen zu bringen.Unser Lesemuffel hat das Buch nun zum dritten Mal gelesen und macht jetzt mit seinen Freunden eine Bücherrunde. Wir können die Bücher wirklich weiterempfehlen!

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Leuchtturm der Abenteuer / Leuchtturm der Abent...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei spannende Kinderbücher ab 6 Jahren: Erlebt in den ersten drei Geschichten, wie die Helden ihre Ängste überwinden, gegen Dinosaurier, Piraten und Roboter kämpfen und mit viel Fantasie und frechem Humor ihre Abenteuer bestehen.Die Reise nach Himmelblau: Der Elfenjunge Purzel schenkt dem achtjährigen Michael eine magische Taschenlampe. Als Michael in das Licht der Lampe schaut, fliegt er zum Planeten Himmelblau. Nach einer Schwindel erregenden Reise findet er sich am "Leuchtturm der Abenteuer" wieder, da meldet sich lautstark ein leibhaftiger Tyrannosaurus Rex! Die Jungen müssen den Dinosaurier nachhause schicken, doch wie sollen sie das anstellen?Flucht durch Bärenstadt: Auf der Suche nach ihren Puppen nimmt sich Lena eine Taschenlampe zu Hilfe, die ihr Bruder Jan gefunden hat. Dabei zaubert sie sich versehentlich auf den Planeten Himmelblau und wird von fiesen Zwergen entführt. Michael und seine Freunde wollen sie retten, doch die Zwerge haben Lena schon an Piraten verkauft. Jetzt segeln sie mit ihr auf die dunkle Seite des Planeten zur gefährlichen Bärenstadt!Gefahr in Immergrün: Ein Pirat entführt Tims kleine Schwester Lisa in den gefährlichen Wald von Immergrün. Michael und Tim folgen seinen Spuren, da greift sie ein Kampfroboter mit Laserstrahlen an! Die Jungen retten sich in eine unterirdische Forschungseinrichtung, aber dort erwartet sie schon ein böser Zauberer!- Für Leseanfänger ab 1. Klasse - Mit bunten Illustrationen - Leicht lesbar, kurze Sätze und Kapitel - Zum Vorlesen geeignet - Mit Bücherquiz, auch bei AntolinLesermeinungen:Eine Lehrerin: Zwei Schüler haben erst jetzt richtig Freude am Lesen gefunden - dank ihrer Bücher, die genau das richtige Format haben und in der treffenden Sprache geschrieben sind. Meine Schüler sind begeistert.Unser Sohnemann (8 Jahre) mag das Schulfach Deutsch bzw. das Lesen nicht. Wir haben nun das Buch zusammen gelesen und fanden es beide wirklich super!Meine 6-jährige Tochter hat schon kurze Passagen selbst gelesen, ein ideales Buch, um Kinder zum Lesen zu bringen.Unser Lesemuffel hat das Buch nun zum dritten Mal gelesen und macht jetzt mit seinen Freunden eine Bücherrunde. Wir können die Bücher wirklich weiterempfehlen!

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Leuchtturm der Abenteuer Sammelband
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei spannende Kinderbücher ab 6 Jahren: Erlebt in den ersten drei Geschichten, wie die Helden ihre Ängste überwinden, gegen Dinosaurier, Piraten und Roboter kämpfen und mit viel Fantasie und frechem Humor ihre Abenteuer bestehen.Die Reise nach HimmelblauDer Elfenjunge Purzel schenkt dem achtjährigen Michael eine magische Taschenlampe. Als Michael in das Licht der Lampe schaut, fliegt er zum Planeten Himmelblau. Nach einer Schwindel erregenden Reise findet er sich am "Leuchtturm der Abenteuer" wieder, da meldet sich lautstark ein leibhaftiger Tyrannosaurus Rex! Die Jungen müssen den Dinosaurier nachhause schicken, doch wie sollen sie das anstellen?Flucht durch BärenstadtAuf der Suche nach ihren Puppen nimmt sich Lena eine Taschenlampe zu Hilfe, die ihr Bruder Jan gefunden hat. Dabei zaubert sie sich versehentlich auf den Planeten Himmelblau und wird von fiesen Zwergen entführt. Michael und seine Freunde wollen sie retten, doch die Zwerge haben Lena schon an Piraten verkauft. Jetzt segeln sie mit ihr auf die dunkle Seite des Planeten zur gefährlichen Bärenstadt!Gefahr in ImmergrünEin Pirat entführt Tims kleine Schwester Lisa in den gefährlichen Wald von Immergrün. Michael und Tim folgen seinen Spuren, da greift sie ein Kampfroboter mit Laserstrahlen an! Die Jungen retten sich in eine unterirdische Forschungseinrichtung, aber dort erwartet sie schon ein böser Zauberer!- Für Leseanfänger ab 1. Klasse- Illustrierte Hardcover-Ausgabe- Gut lesbar durch Spezial-Zeichensatz- Kurze Sätze, große Schrift- Kapitelanfänge auf neuer Seite- Zum Vorlesen geeignet- Mit Bücherquiz, auch bei Antolin- Überarbeitete Auflage 2020Lesermeinungen:Eine Lehrerin: Zwei Schüler haben erst jetzt richtig Freude am Lesen gefunden - dank ihrer Bücher, die genau das richtige Format haben und in der treffenden Sprache geschrieben sind. Meine Schüler sind begeistert.Tolles Kinderbuch, ich muss jeden Abend meinem 6-jährigen Sohn daraus vorlesen! Und auch mich hat die Geschichte gefesselt, das macht Spaß!Unser Sohnemann (8 Jahre) mag das Schulfach Deutsch bzw. das Lesen nicht. Wir haben nun das Buch zusammen gelesen und fanden es beide wirklich super!Meine 6-jährige Tochter hat schon kurze Passagen selbst gelesen, ein ideales Buch, um Kinder zum Lesen zu bringen.Unser Lesemuffel hat das Buch nun zum dritten Mal gelesen und macht jetzt mit seinen Freunden eine Bücherrunde. Wir können die Bücher wirklich weiterempfehlen!Eine Geschichte über Freundschaft, Entscheidungen, Zusammenhalt und wie wichtig es ist, an das Gute zu glauben. Superschöne Kinderbuch-Reihe.Kinderbuch-Reihe "Leuchtturm der Abenteuer": Junge Leser brauchen Geschichten, die fesseln und begeistern. Die spannende und lustige Handlung der Kinderbücher regt die Fantasie der Kinder an und motiviert auch Lesemuffel zum Lesen. Die Seitenzahl steigt von Band zu Band, so können sich Leseanfänger schrittweise umfangreicheren Geschichten nähern. Die Kinderbücher sind für für Jungen und Mädchen ab 6 Jahren zum Lesen lernen ab der 1. Klasse geeignet. Die späteren Bände sind für Leser ab 7 und 8 Jahren. Fragen am Ende helfen, das Gelesene nachzuvollziehen. Die Quizfragen sind auch bei Antolin, das von vielen Lehrern zur Leseförderung genutzt wird. Speziell "lesefaule Jungs" werden durch die spannenden und lustigen Bücher zum Lesen motiviert.Die Abenteuer sind ein Genre-Mix aus Fantasy, Science-Fiction und Detektivgeschichten. Die Handlung spielt auf dem märchenhaften Planeten Himmelblau, auf dem Elfen, Zwerge, Riesen und Bären leben. Die Helden begeben sich auf mutige Rettungsmissionen und reisen mit Piratenschiffen, Raketen und Riesen-Schmetterlingen zu verzauberten Wäldern, uralten Burgen, Drachenhöhlen, Pyramiden und zum Nordpol. Dabei lernen sie wi

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Leuchtturm der Abenteuer Sammelband, 2 Bde. in ...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei spannende Kinderbücher ab 6 Jahren: Erlebt in den ersten beiden Geschichten, wie die Helden ihre Ängste überwinden, gegen Dinosaurier und Piraten kämpfen und mit viel Fantasie und frechem Humor ihre Abenteuer bestehen.Die Reise nach Himmelblau: Der Elfenjunge Purzel schenkt dem achtjährigen Michael eine magische Taschenlampe. Als Michael in das Licht der Lampe schaut, fliegt er zum Planeten Himmelblau. Nach einer Schwindel erregenden Reise findet er sich am "Leuchtturm der Abenteuer" wieder, da meldet sich lautstark ein leibhaftiger Tyrannosaurus Rex! Die Jungen müssen den Dinosaurier nachhause schicken, doch wie sollen sie das anstellen?Flucht durch Bärenstadt: Auf der Suche nach ihren Puppen nimmt sich Lena eine Taschenlampe zu Hilfe, die ihr Bruder Jan gefunden hat. Dabei zaubert sie sich versehentlich auf den Planeten Himmelblau und wird von fiesen Zwergen entführt. Michael und seine Freunde wollen sie retten, doch die Zwerge haben Lena schon an Piraten verkauft. Jetzt segeln sie mit ihr auf die dunkle Seite des Planeten zur gefährlichen Bärenstadt!Die Geschichten sind jetzt im Hardcover-Sammelband 1-3: ISBN 3944626613

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Die Reise ins Riesenland
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Bei einem Spaziergang am Strand entdecken Lips und Phips einen riesengrossen Schuh. Schnurstracks klettern sie hinein und segeln damit nach Riesenland zu dem Riesen Donnerkeil. Der verspeist zwar gerne Menschenkinder zum Frühstück, aber Lips und Phips lassen sich nicht abschrecken. Wird es ihnen gelingen, das gefährliche Abenteuer im Riesenland heil zu überstehen? Und was für eine Rolle spielen dabei der Wassermann Schlammhuhn und der Elf Gondikop? Märchen aus verschiedenen Ländern Europas und der ganzen Welt entführen auf abenteuerliche Reisen zu Riesen, Zwergen und Feen und erzählen fantasievolle Geschichten von entführten Prinzessinnen, tapferen Helden sowie Zauberwesen und sprechenden Tieren, die den Menschen in der Not zu Hilfe kommen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Die Reise ins Riesenland
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Bei einem Spaziergang am Strand entdecken Lips und Phips einen riesengroßen Schuh. Schnurstracks klettern sie hinein und segeln damit nach Riesenland zu dem Riesen Donnerkeil. Der verspeist zwar gerne Menschenkinder zum Frühstück, aber Lips und Phips lassen sich nicht abschrecken. Wird es ihnen gelingen, das gefährliche Abenteuer im Riesenland heil zu überstehen? Und was für eine Rolle spielen dabei der Wassermann Schlammhuhn und der Elf Gondikop? Märchen aus verschiedenen Ländern Europas und der ganzen Welt entführen auf abenteuerliche Reisen zu Riesen, Zwergen und Feen und erzählen fantasievolle Geschichten von entführten Prinzessinnen, tapferen Helden sowie Zauberwesen und sprechenden Tieren, die den Menschen in der Not zu Hilfe kommen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot